Wer kennt es nicht, kaum ist gerade mal die Hälfte des Tages vorbei und der Akku des iPhones zeigt nur noch wenige Prozent Akkuleistung an. Es ist keine Steckdose in der Nähe oder man an schlicht und einfach kein Lightning-Kabel zur Hand, hat aber noch einige Stunden vor sich, bevor man das Smartphone wiederaufladen kann.

Ein Ende bringt diesem Problem eine Powerbank, aber keine normale Powerbank wie man sie kennt, sondern eine, die direkt am iPhone sitzt und wie eine Case wirkt. Das Unternehmen gosh! hat hierfür eine Case entwickelt, die einen Akku beinhaltet.

goshparallels2_03

Die Akku-Case besteht aus zwei Teilen, der Case an sich und dem Akku-Pack, der bei sich Bedarf einfach an die Case anbringen lässt, per Slide & Lock-Mechanismus. Die Batteriebox bietet mit einer Leistung von 2900mAh und damit das 1,6 fache an Kapazität eines iPhone 6 bzw. 6s.

Die Batterycase hat nicht wie die originale von Apple eine Lightning-Buchse, auf die das iPhone aufgesteckt wird, sondern ein im Akku-Pack verbautes Lightning-Kabel, welches bei Bedarf ganz einfach und unproblematisch eingesteckt werden kann.

goshparallels2_07

Spezifikationen

  • Akku Typ: Li-Polymer
  • Kapazität: 3,7 V/2.900 mAh
  • Eingangsleistung: DC 5 V/1 A
  • Ausgangsleistung: DC 5 V/1 A<
  • Anschluss: Lightning-Kabel
  • Aufladung: über Micro USB-Kabel

gosh! Parallels 2

Das Design des Akku-Packs ist nichts Besonders, schlicht, einfach und unauffällig. Wahlweise in den Farben Schwarz oder Weiß erhältlich. Verarbeitet ist das ganze auch wirklich solide, die Schutzhülle macht einen guten Eindruck und liegt sehr passgenau am iPhone an. So kann die Hülle auch mal ohne Akku-Pack am iPhone bleiben, tolle Lösung! Alle Buttons sowie Ein- und Ausgänge sind trotz Hülle und Akku wie gewohnt bedienbar. Wie schon erwähnt wird das iPhone samt Schutzhülle per Slide & Lock-Mechanismus mit dem Akku-Pack verknüpft. Anfangs war ich skeptisch ob das auf Dauer immer so zuverlässig funktioniert, nach mittlerweile aber 3 Wochen ständigem Testen, hat es immer reibungslos funktioniert.

goshparallels2_01

Ebenfalls sehr innovativ ist die Art, wie man den Akku aktiviert, denn hierfür muss lediglich das Lightning-Kabel eingesteckt, und das iPhone samt Batterycase kurz geschüttelt werden. Genau dann bekommt die Case nämlich einen Impuls und fängt an das iPhone aufzuladen.

In den ganzen drei Wochen, in denen ich nun die Parallel 2 Powerbank teste, wurde ich nie enttäuscht, ein Mal habe ich zwar vergessen den Akku aufzuladen und habe mich unterwegs dann gewundert warum nichts lädt, das war aber mein Pech. Ist die Battery aber aufgeladen und einem geht unterwegs der Saft aus, funktioniert die Powerbank wie sie soll und spendet ausreichend Leistung um den restlichen Tag mit Akkukapazität zu überbrücken. Die 1,6 fache Kapazität wie vom Hersteller angeben, kann ich so ungefähr bestätigen, ich konnte das iPhone von 8% auf 100% ohne Probleme aufladen, der Akku hatte danach dann immer noch genug Speicher um nochmal gute 40% meines Akkus aufzuladen. Wie sich die Kapazität in Zukunft verhält lässt sich natürlich erst später sagen.

goshparallels2_02

Der Preis für das Parallel 2 für iPhone6/6s liegt bei 99,90€, wer ein iPhone 5/5s besitzt muss mit 79,90€ rechnen. Stolzer Preis wie ich finde, aber dennoch günstiger als die originale Hülle von Apple und bietet zudem, auch noch mehr Kapazität als diese. Mir gefällt die Hülle auf jeden Fall und kann sie anhand meiner gesammelten Erfahrungen auch weiterempfehlen.

Akku-Pack fürs iPhone bestellen

    Dieses Produkt wurde mir vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Hierfür möchte mich an dieser Stelle bedanken. Sämtliche Informationen zu meinem Verhalten bezüglich Testmustern, Werbung und Transparenz findet ihr hier.